warum JOTES

Weil wir Ihre Schmerzpunkte kennen und sehen wo es brennt!

Weil wir „Blech“ von der Pike auf gelernt haben und die Sprache der Werkstatt sprechen!

Weil wir den kompletten Weg mit Ihnen gehen!

Mein Name ist Johannes Steinbrück. Ich unterstütze Unternehmen der Blechverarbeitung, die zumeist gut aufgestellt sind und tolle Arbeit leisten, aber Schwierigkeiten haben, eine passende und vor allem sinnvolle (Digital-)Strategie für die Zukunft zu entwickeln.

Ich entwickle also zusammen mit Blechverarbeitern konkrete Strategien, noch leistungsfähiger und erfolgreicher zu werden, und ich unterstütze sie aktiv bei der konkreten Umsetzung der entwickelten Strategien.

Organisationsentwicklung in der Blechverarbeitung ist für mich Berufung, soziale Verantwortung und Leidenschaft zugleich. Ich bin froh, dass ich die Welt mit meiner Arbeit ein kleines bisschen besser machen kann.

Und wenn ich im Folgenden von „wir“ spreche“, dann sind damit die vielen genialen Menschen gemeint, mit denen ich zusammenarbeite und die mich bei dieser Berufung unterstützen.

Ich arbeite im Rahmen einer agilen Netzwerkorganisation mit vielen Fachleuten zusammen, die Talente und Spezialisten in ihrem Bereich sind.  So stehen immer optimales Wissen, bewährtes Können und die passenden Werkzeuge zur Umsetzung von Strategien und Maßnahmen zur Verfügung, ohne eine große Organisation vorzuhalten. Eben Organisation 4.0!

 

Kennen Sie das auch?

Der bislang treue Kunde von heute ist nicht unbedingt auch der Kunde von morgen. Stabile und zuverlässige Bezugsquellen sind ohne Vorwarnung blockiert oder ganz verschwunden. Plötzlich gibt es neue Zölle, Brexit und nicht kalkulierbare Regierungen. Nichts ist mehr stabil. Die Blechwelt wird unberechenbarer und unbeständiger.

Der Umsatz wächst und die Kapazitäten kommen an ihre Grenzen. Soll man investieren? Bekommt man das nötige Personal dafür? Bestellt der Kunde auch langfristig diese Mengen? Ist die Rohstoffversorgung gesichert? Alles Fragen, auf die es in der unsicheren Zuschnittwelt keine verlässlichen Antworten gibt.

Die Wertschöpfung der Ausnahme wird zum Standard. Prozessbeschreibungen werden zum Engpass. QM-Handbücher zum Märchenbuch. Die Anforderungen an die Mitarbeiter und insbesondere an das Management werden immer komplexer. Das Organisationssystem droht zu kollabieren. Der Komplexitätsanteil in der Zuschnittwelt steigt.

Die Situationen lassen sich nicht eindeutig bewerten und die Entscheidungen schon gar nicht. Statt „entweder–oder“ überwiegt das „Sowohl-Als-Auch“. Was man entscheidet kann richtig, aber auch falsch sein. Es gibt keine einfachen und eindeutigen Antworten. Die Zuschnittwelt ist zwiespältig und widersprüchlich.

 

Hier kommen wir ins Spiel

Wir unterstützen Unternehmen aus der Blechverarbeitung dabei, dass sie in diesen komplexen und dynamischen Märkten weiterhin erfolgreich unterwegs sind und eine langfristige Perspektive haben.

Wir verstehen Digitalisierung nicht als Synonym für „Rationalisierung“, sondern als Werkzeug,  

  • um neue und bestehende Kunden zu begeistern,
  • die Wertschöpfung und dadurch den Ertrag im Unternehmen zu erhöhen, und
  • Mitarbeiter zu inspirieren und zu begeistern.

Arbeiten ist Mannschaftsport und wir sehen uns als Unterstützer-Team, dass neue Ideen anbietet und mit Ihnen zusammen umsetzt.

 

Wie es dazu kam

Ich bin seit mehr als 30 Jahren in der Blechverarbeitung sowie in Maschinenbau und Apparatebau unterwegs. Davon zuletzt mehr als 17 Jahre in Führungsverantwortung bei einem genialen und unglaublich innovativen Edelstahl-Service-Center mit umfangreicher Schneidtechnologie und Anarbeitung.

Das geniale für mich in dem Unternehmen war, dass ich als Technischer Leiter und Produktionsleiter sehr große Freiheiten genießen konnte, sowohl was die Organisationsentwicklung als auch die Entwicklung von Fertigungstechnologien angeht. Meine Mitarbeiter und ich konnten sehr vieles ausprobieren, mussten manches verwerfen und anderes nochmal neu angehen. So haben wir schon in den Nullerjahren die gesamte Organisation auf ein technisches und digitales Niveau entwickelt, das heute noch nicht bei vielen Zuschnittbetrieben oder Blechverarbeitern in dieser Form zu finden ist.

Dazu gehörte auch das ein oder andere „Lean-Startup“-Projekt, aus dem dann neue Schneid- und Anarbeitungsbereiche hervorgingen, die sich schnell und erfolgreich auf dem Markt etablierten.

Mein Steckenpferd dabei war es, einerseits die Schneidtechnologie zu perfektionieren, als auch die gesamte Werkstatt-, Lager- bzw. auftragsbezogene Informations-Organisation im Unternehmen Richtung absoluter Transparenz und Papierlosigkeit zu entwickeln. Das Credo hieß: „Jedem sollen zu jedem Zeitpunkt an jedem Ort die Informationen digital zur Verfügung stehen, die sie/er benötigt“.

Heute gebe ich diese wertvollen und erfolgreichen Erfahrungen der Digitalisierung, als auch die Erfahrungen was man lieber lassen sollte, an andere Unternehmen im Zuschnittbereich und der Blechverarbeitung weiter.

 

Was Sie und wir gemeinsam erreichen können

  • Wir erstellen gemeinsam einen 4-Stufen-Strategieplan, der uns als Orientierung auf dem Weg zum anvisierten Ziel begleiten wird.

  • Wir verbinden Ihre Talente und Ihre Einzigartigkeit, also Ihre Unternehmens-Basis, mit dem, was der Markt benötigt und von Ihnen erwartet und setzen dies in Wertschöpfung um.

  • Wir machen die Engpässe und Blockaden ausfindig, die Kunden am Kauf hindern, die Ihre Wertschöpfung ausbremsen und die Ihre Mitarbeiter demotivieren, und lösen diese auf.

  • Wir entwickeln gemeinsam eine sinnvolle Digitalstrategie, die dem Unternehmen dient und nicht umgekehrt.

  • Wir gehen die Umsetzung gemeinsam an und entwickeln Sie zu einem Höchstleistungsfertiger.
  • Wir bleiben bis zum Schluss dabei und lassen Sie in keiner Phase alleine.

 

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit?

Es gibt mehrere Möglichkeiten wie wir zusammenarbeiten können. Ob und welche Möglichkeiten für Sie in Frage kommen, können wir nur gemeinsam herausfinden. Deshalb lade ich Sie zu einem kostenlosen Strategie-Gespräch ein.

Wir sprechen darüber wo Sie stehen, was Ihre größten Herausforderungen sind und welche Ziele Sie haben. Dabei können wir uns beschnuppern, prüfen, ob die Chemie stimmt und herausfinden ob und wie wir Sie bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützen können.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Ihr 4-Stufen-Strategieplan aussehen kann und welche Möglichkeiten wir Ihnen bieten, diesen umzusetzen, dann melden Sie sich jetzt zu einem kostenlosen Strategie-Gespräch oder einem gratis Online-Meeting „4-Stufen-Strategieplan“ an.

Ich freue mich, schon bald mit Ihnen zu sprechen!

Johannes Steinbrück

Telefon +49 271 319 291 60

Vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin!