Unsere Leistungen

 

Wir begleiten Sie vom ersten Schritt an,…

…wo der erste Schritt beginnt bestimmen Sie!

Kostenloses Strategie-Gespräch

Wo drückt der Schuh oder wo brennt es?

Das ist in jedem Unternehmen anders

  • Das eine Unternehmen hat eine einfache Auftragsverwaltung oder ein veraltetes ERP-System und will es ablösen, benötigt aber im Vorfeld eine Bestandsaufnahme und neue Ideen, wie die digitale Zukunft gestaltet werden kann.
    o
  • Das andere Unternehmen will eine digitale Produktions-Planung und -Steuerung in die bestehende ERP-Landschaft integrieren, weiß aber nicht, wie dies ohne großen Aufwand sinnvoll möglich ist.
    o
  • Bei dem nächsten Unternehmen sind viele Prozesse digitalisiert, aber es möchte eine Blechverwaltung anbinden, die unabhängig vom Schachtelsystem in der Werkstatt gepflegt werden soll. Die in der Werkstatt erstellten Blechkonturen sollen aber an das bestehende Schachtelsystem übergeben werden.
    o
  • Und dann gibt es da noch die unendlich vielen anderen Möglichkeiten und Bedürfnisse der Unternehmen, bis hin zu den Unternehmen, die noch gar keine oder nur wenige digitale Komponenten im Unternehmen einsetzen.

 

Egal wie die Voraussetzungen sind, solange es bis heute funktioniert hat, ist daran auch nichts auszusetzen.

Nur gilt das nicht mehr für morgen!

 

Gemeinsam schauen wir auf die wesentlichen Engpässe und Blockaden in Ihrem Unternehmen. Dabei entwickeln wir gemeinsam Perspektiven, wie eine Strategie aussehen könnte, um diesen Aufgaben oder Problemen zu begegnen und Engpässe und Blockaden aufzulösen.

Wir sprechen darüber wo Sie stehen, was Ihre größten Herausforderungen sind und welche Ziele Sie haben.

Dieses Gespräch wird Ihnen ganz sicher den ein oder anderen Impuls geben.

Üblicherweise findet dieses Gespräch per Telefon oder Online-Konferenz statt. Je nach Entfernung auch vor Ort bei Ihnen im Unternehmen.

 

Orientierungs-Gespräch

Auch hier geht es darum, wo der Schuh drückt oder wo es brennt. Nur diesmal wird es konkreter.

Es geht nicht nur um den ein oder anderen Impuls, sondern um konkrete Maßnahmen Engpässe aufzulösen und Blockaden abzubauen. Es geht um den Kunden, den Wettbewerb, die Wertschöpfung und die Mitarbeiter. Es geht darum, wie eine sinnvolle Digitalisierung in Ihrer Blechverarbeitung aussehen kann und wie sie umgesetzt wird.

Ein Orientierungsgespräch, in dem „Stückwerk“ und „Provisorien“ keine Chance haben.

Dieses Gespräch findet bei Ihnen vor Ort statt und beinhaltet im Ergebnis eine konkret formulierte Strategie, wie Sie eine sinnvolle Digitalisierung angehen und umsetzen können.

 

4-Stufen-Strategieplan erstellen

Es gibt kein „Best Practice“ und keine „To-Do-Liste“ wie eine sinnvolle Digitalisierung gestaltet und umgesetzt wird.

Deswegen erstellen wir gemeinsam eine Digitalstrategie, die auch nur zu Ihrem Unternehmen passt. Wir gehen nach dem 4-Stufen-Strategieplan vor, der als Grundlage für die weitere Vorgehensweise und Umsetzung dient. Mit diesem 4-Stufen-Strategieplan haben Sie eine Orientierungshilfe an der Hand, mit der Sie die Umsetzung Ihrer Digitalisierung vorbereiten und durchführen können.

Die Erstellung Ihres Strategieplanes findet teils bei Ihnen vor Ort statt, manches kann per Online-Meetings geklärt werden.

 

 

4-Stufen-Strategieplan umsetzen

Wenn Sie eine neue Produktionshalle benötigen, dann lassen Sie sich diese planen und bauen. Sie sind zwar bei jedem Entscheidungsschritt dabei, aber die Umsetzung überlassen Sie den Fachleuten. Denn schließlich sind Sie Blechverarbeiter und nicht Bauunternehmer.

Machen Sie es bei der Digitalisierung nicht anders. Sie benennen einen Projektleiter aus Ihrem Unternehmen und mit ihm zusammen gestalten wir die konkrete Umsetzung und orientieren uns an dem 4-Stufen-Strategieplan.

Dies kann ein Coachen im Prozess sein, es kann aber auch sein, dass wir konkret bei Ihnen im Unternehmen mitarbeiten, um Ihnen und Ihren Mitarbeitern den Rücken freizuhalten.

Das kann bis dahin gehen, dass wir die komplette Vorarbeit machen, die z.B. ein ERP-Hersteller als Grundlage eines ERP-Projektes benötigt. Dazu gehören z.B.:

  • Visualisierung der Geschäftsprozesse.
  • Visualisierung der Vertriebsstruktur und des Produktportfolios (Produktmatrix).
  • Erstellen von Materialflussplänen  – welches Teil wird wann, wo, in welcher Menge, wie lange benötigt, um was zu erzeugen oder in welcher Baugruppe eingesetzt zu werden.
  • Logik erstellen für Fertigungs- und Lieferpläne, entsprechend der Kunden-Prioritäten und Lieferbedingungen, bzw. der optimalen Routenplanung.
  • Schachtellogiken erstellen mit den entsprechenden Anbindungen an ERP-System, Schachtelsystem und Blechverwaltung.
  • Einbindung von alten und neuen Maschinen in das Fertigungsmanagementsystem MES.

Und vieles mehr!

Wir gehen in die Werkstatt und krempeln die Ärmel hoch!

Die Umsetzung findet sowohl bei Ihnen vor Ort, als auch online statt – eben Organisation 4.0!

 

„4-Stufen-Strategieplan zu einer sinnvollen Digitalisierung in der Blechverarbeitung“ – gratis anfordern

Gerne können Sie sich vorab ein Bild davon machen, wie wir arbeiten und was uns wichtig ist. Deswegen stellen wir konkreten Interessenten gerne unseren „4-Stufen-Strategieplan zu einer sinnvollen Digitalisierung in der Blechverarbeitung“ kostenlos zur Verfügung. Einfach anfordern unter info@jotes.de

Digitalisierung vorbereiten und umsetzen

  • Sie bekommen einen klaren Blick auf Ihr Unternehmen, Ihre Kunden und Ihren Wettbewerb.
  • Sie lösen Engpässe und Blockaden auf, die für eine sinnvolle Digitalisierung ungünstig sind.
  • Sie gestalten Strategien zu Ihren Zielen und nutzen Ihre Möglichkeiten.
  • Sie setzen Ihre Digitalisierungs-Strategie konkret und erfolgreich um.

 

 

Individuelle Beratung

So wie die Welt dynamisch ist, so können auch wir nicht alle Möglichkeiten der Organisationsentwicklung beschreiben. Manche Probleme lassen sich nur vor Ort lösen, bei anderen reicht eine einmalige oder mehrmalige Online-Betreuung.

Wir werden schon den richtigen Mix, die richtigen Ideen und bei Bedarf auch die richtigen Kooperationspartner finden.

Und manchmal wird aus einen Digitalisierungsprojekt eine Sparringsrunde, weil es plötzlich um ganz andere Themen geht.

Lassen Sie uns einfach mal drüber reden.

 

 

Die Kosten

Jedes Projekt ist individuell und kann auch nur individuell angeboten werden. So erstellen wir im Vorfeld ein auf Sie zugeschnittenes Angebot. Wir tauschen dabei nicht Zeit gegen Geld, sondern wir sagen was das Projekt oder Teilprojekt kostet und Sie können damit kalkulieren. Versteckte oder exotische Sonderposten gibt es bei uns nicht.

Ob es sich dabei um die Kosten für eine 1-stündige Online-Beratung handelt, einen Tages- oder Wochenpreis oder sogar über eine Projektflatrate, wir sind da für vieles offen und beraten Sie gerne, was für Sie sinnvoll und günstig ist.

Sie können jedenfalls sicher sein, dass das, was Sie mit uns in eine gute Vorbereitung investieren, Sie als Vielfaches bei der Projektumsetzung sparen werden.

Je nach Bundesland und Projektinhalt gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Auch hier werden wir gerne unterstützend tätig.

 

Nehmen Sie eins der Angebote in Anspruch und lassen Sie uns mal darüber reden! Danach wissen Sie mehr und können entspannt entscheiden!

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Strategiegespräch